Wir über uns

AK-Engineering

AK– das ist Andreas Kroth, Diplomingenieur für das  Bauwesen (FH) und Firmeninhaber.

Nach dem Abitur auf dem technischen Gymnasium in Kaiserslautern und der Wehrdienstzeit bei den Fallschirmjägern, studierte er Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Kaiserslautern.

Berufserfahrung sammelte er bei der Heberger Bau AG als Bauleiter für Großprojekte wie zB das „Institut für Oberflächen- und Schichtanalytik“ der Universität Kaiserslautern.

Als Betriebsleiter und Assistent der Geschäftsleitung leitetet er Großprojekte mit dem Schwerpunkt Stahlbetonbau für die Firma BSB GmbH die späterer SSH GmbH in Dahn/Reichenbach. Zahlreiche Bürogebäude und Autobahnbrücken sowie Wildbrücken entstanden in dieser Zeit.

2008 bis 2010 sammelte Andreas Kroth Auslandserfahrung in Norwegen. In Harstad, auf einer Insel am Nordausläufer der Lofoten,  machte er sich mit den Bausystemen insbesondere im Holzbau der Skandinavier vertraut.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er zunächst im Ingenieurbüro Planwerk Ingenieure GmbH bis er sich schließlich  Ende 2013 selbständig machte und die Firma AK-Engineering gründete.